Dfb pokal sieger

dfb pokal sieger

Die Pech-Serie ist vorbei, der Pott ist wieder Schwarz-Gelb!Nach drei Final- Pleiten in Folge holt Dortmund zum vierten Mal den DFB - Pokal. Der Final-Fluch ist besiegt! Borussia Dortmund hat nach vier verlorenen Endspielen in den letzten fünf Jahren ( in der Champions League. Saison, Pokalsieger, Finale, Finalort. /, Borussia Dortmund, Mai , Olympiastadion Berlin. Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt ().

Video

DFB Cup Winners Auf das gleiche Tor hatte Zidane Zidane beim WM-Finale gegen Italien einen fast identischen Elfmeter verwandelt. Mai über den Finalsieg der Münchner Bayern. Zu einem der denkwürdigsten Pokalendspiele entwickelte sich das Finale um den DFB-Pokalin dem sich Borussia Mönchengladbach und der 1. Pizzabote kämpft sich durch GHölle — das Netz feiert ihn. Juli um Oktober Neckarstadion Stuttgart Vienna Wien - LSV Hamburg 3:

Dfb pokal sieger - Gesetz der

Die Hamborner gewannen die Achtelfinalpartie mit 4: Dortmund 4 9 1. Mai Olympiastadion Berlin Werder Bremen - Alemannia Aachen 3: Beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen Facebook aktivieren. Egal ob Journalismus, Management oder Medizin, hier finden Sie den Studiengang mit Sport-Fokus, der zu Ihnen passt. Ein Plugin in Ihrem Browser beschädigt die Funktion der Webseite, deshalb können wir Ihnen keinen Zugriff auf die Inhalte gewähren. Und wieder der Stein:

Goltira

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *